Eine genaue Projektbeschreibung

findet man im Open Source

Bewusstseinsportal.

oder in der kostenlosen

App Version

 

Das Bewusstsein App

 

 

 

KURZERKLÄRUNG

 

 

Powered by

 

Wir versuchen selbst nur mehr Bauchentscheidungen im Leben zu treffen und auch andere dabei zu unterstützen. Das ist auch aus unserer Sicht das einzige Erfolgskonzept! Es geht also darum, ein Gefühl für das eigene Bauchgefühl zu entwickeln, das einem selbst dann immer klarer und bewusster wird. 

 

 

Mögliche Bauchentscheidungen:

 

1. JA

 

2. NEIN

 

3. NICHT HANDELN

 

 

Mehr muss man nicht verstehen oder lernen. Das nennt sich dann intuitive Klarheit oder bewusst SEIN. Bei einer absoluten Erwartungslosigkeit wäre man zu 100% intuitiv. Wer das für sich selbst umsetzen kann, braucht keinen Trainer und keine Coachings. (Anleitung: LINK)

 

Ziele im Leben sind nicht das Problem der Menschen, sondern das Festhalten an Zielen und Erwartungen. Es geht um ein offen SEIN für alle Möglichkeiten, die eine Intuition bereit hält. Ein WOLLEN führt die Menschen mit der Aufmerksamkeit von der Gegenwart und der Intuition weg, in eine zukünftige Erwartungshaltung.

 

 

Unsere Ängste halten uns davon ab, ganz der Mensch zu SEIN, der wir sind. Der Weg zur Freiheit, zum Erfolg und zur Liebe führt also über die eigenen Ängste. Erst dann gelingt es, ganz man SELBST zu SEIN.

 

 

Viele Menschen setzen NÄCHSTENLIEBE mit Erfüllung fremder Erwartungen gleich. Das ist aus unserer Sicht einer der größten Irrtümer, weil es für alle darum geht, erwartungslos zu SEIN. Ich tue was du willst, dafür tust du auch was ich will. Das ist niemals der intuitive Weg und zu einem harmonischen MITEINANDER, sondern eher zu KONFLIKTEN.

 

 

Wichtig ist zu unterscheiden:

 

 

Was will man JETZT haben?

 

vs.  

 

Was ist JETZT intuitiv richtig?

 

 

Dieser Unterschied macht den ERFOLG im Leben aus!

 

 

 

Ein berühmter Weisheitslehrer aus dem Osten

hat vor 2.500 Jahren gesagt:

 

 

DURCH NICHT-HANDELN, WIRD ALLES ERREICHT.

 

 

Wer diese höhere Wahrheit verstanden hat, hat aus unserer Sicht das Wesentliche verstanden. 

 

 

Wir Erwachsenen überlegen 1.000mal dasselbe und schwimmen dabei in (Selbst)zweifeln. Kinder haben das besser drauf. Ein Kind überlegt nicht lang mit dem Verstand, es folgt einfach seinem eigenen Bauchgefühl, also der INTUITION. Die Bewusstseinsentwicklung führt uns also wieder zurück zum ursprünglichen spirituellen Zustand und wir gehen über das Verstand-Denken hinaus. Ein Tier steht aus Sicht des Bewusstseins, in der evolutionären Entwicklung noch vor dem Verstand denken.

 

Die neue Wissenschaft hat bereits erkannt, dass es im Quantenenergiefeld eine gemeinsame Bewusstseinsebene gibt. Es ist eine universelle Intelligenz, die man für sich selbst nutzen kann und die unsere Intuitionen und Zu-fälle im Leben koordiniert. Es geht also hauptsächlich darum, sich dieser inneren intuitiven Verbindung SELBST BEWUSST zu werden. Damit ist man an Erwartungen festhaltende Menschen immer einen Schritt voraus. Die Ironie ist, dass man sich selbst durch egoistisches Wollen und UR-teilen davon trennt. Es ist eine Sache, die man im eigenen Leben nur geschehen lassen und SEIN LASSEN kann und nicht durch Wollen erreicht. Es ist keine Methode oder Übung, es ist ein Weg der SELBST ERKENNTNIS und dem EINKLANG mit sich selbst und der GEGENWART.

 

Diese gemeinschaftliche Basis hat in der Geschichte der Menschheit bereits viele Namen bekommen. Manche sagen aber einfach (Selbst)bewusstsein oder gemeinsames Selbst dazu, weil es niemals getrennt ist vom menschlichen Geist. Viele große Persönlichkeiten in der Geschichte der Menschheit, waren sich dieser inneren intuitiven Verbindung selbst bewusst und dies war auch die Grundlage ihres ERFOLGS. Jeder Mensch hat diese innere intuitive Verbindung, nur den Wenigsten ist es bis jetzt bewusst. Doch wer sie gefunden hat, spielt das SPIEL DES LEBENS in einer neuen Lebensqualität und nutzt damit auch dem Kollektiv in ihrer Entwicklung.

 

 

 

Wenn man 

 

SIMPLE lifeSTYLE für Dummies

 

im eigenen Leben umsetzen

 

kann, genügt das! 

 

 

Viele Bewusstseins-Interessierte WOLLEN aber genau wissen, warum Sie dann sehr oft zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind und sich so von einem positiven Zu-fall im Leben zum Nächsten bewegen, wenn Sie beginnen eigenen intuitiven Geistesblitzen zu folgen. Für die wurden von uns die restlichen Publikationen im OPEN SOURCE Bewusstseinsportal in einem langwierigen intuitiven Bewusstwerdungsprozess erstellt.

 

Die Weisen verzichten aber auf die ganzen Erklärungen und Details, die sie nur für ihren Verstand brauchen würden und beginnen es einfach im eigenen LEBEN umzusetzen. Es gibt dann nichts mehr, was sie noch verstehen müssten und woran sie glauben könnten, weil sie diese WAHRHEIT im eigenen Leben dann bereits selbst WAHRNEHMEN. Das ist deshalb der ökonomischere Weg, weil es in der ganzen Sache darum geht, das Verstand denken und Vorausüberlegen herunterzufahren, um HIER und JETZT intuitiv zu SEIN.

 

Der intuitive Weg führt sie dann immer zur richtigen Zeit zu-fällig zu den Dingen, die ihren nächsten Wegschritt ERFOLGen lassen, ihnen dabei gut von der Hand gehen und nebenbei auch noch Spass machen. Wer nur mehr intuitiv agiert, macht nur mehr was ihm gerade lustig ist und ist dabei ERFOLGreich. Relativ einfach, oder!

 

Es spielt weniger eine Rolle in welcher Lebenssituation ein Mensch gerade ist, ob Familie, Beruf oder Hobby, sondern eher wie man sich selbst darin verhält. Wer seine Lebensumstände für sein Lebensglück verantwortlich macht, dem dürfte noch nicht bewusst SEIN, das die eigene Geisteshaltung diese Lebensumstände erschaffen hat. Die äußeren Umstände spiegeln meist die innere Haltung eines Menschen wieder oder sie sind Teil seines Lern- und Entwicklungsprozesses. Diese sind nie fest in Stein gemeisselt und ändern sich ganz von selbst, wenn man aufhört dagegen anzukämpfen, denn (Selbst)akzeptanz ist der Treibstoff für positive Veränderungen im Leben.

 

In dieser Zeit wird vielen Menschen bewusst, dass ihr Leben einfacher und stressfreier wird, wenn sie wieder beginnen, ihrem eigenen Bauchgefühl SELBST zu VERTRAUEN.

 

Wir nennen diese Lebensphilosophie und das neue Erfolgskonzept…

Im 21.Jahrhundert werden vielen Menschen zwei Dinge bewusst, dass die eigene Intuition das ist, nachdem der Mensch seit Anbeginn der Menschheit gesucht hat und das egoistisches Wollen niemals das beste Lebenskonzept ist. [Matthias Loderbauer - Bewusstseinstrainer und Autor]

 

Systematisch positive Zu-fälle in seinem Leben auszulösen ist ein Spiel und so sollte man es auch sehen um dabei erfolgreich zu SEIN. Es kann nicht erzwungen oder herbeigewünscht werden. Man kann es nur geschehen lassen, aber dann funktioniert es mit einer Präzession, die nicht geplant werden kann. Wir leben in einer Zeit, in der viele Menschen diese Zu-fälle im Leben wahrnehmen und auch das System das dahintersteckt durchschauen. Das macht das Leben spannend, weil man nie weiß welcher Zu-fall als nächstes am eigenen Weg daherkommt. Aber er kommt bestimmt... 

 

Was wir den Menschen beibringen ist, auf was es ankommt, um das SPIEL DES LEBENS erfolgreich zu spielen. Es geht uns also nicht um wissenschaftliche Zusammenhänge oder religiöse Lehren, sondern um Synchronizität und den resultierenden ERFOLG daraus. Das ist ein komplett neues Erfolgskonzept, bei dem man nicht mehr Dingen hinterherläuft, sondern sie am eigenen Weg zu-fallen lässt. Das Erfolgskriterium sind dabei nicht mehr die Handlungen anderer Menschen, sondern die eigene Intuition und die Zu-fälle, die sich dabei ergeben. 

 

Der SIMPLE lifeSTYLE ist ein Spiel, dass wir hier im großen Stil starten, indem wir mit dem Open Source Bewusstseinsportal kostenlos für Jedermann die Spielregeln veröffentlichen und stellt eine ALTERNATIVE zur egogetriebenen Profit- & Leistungsgesellschaft dar, die im Hamsterrad weiter ihre Runden dreht. Es wird diejenigen die ihr eigenes Spiel in Gang bringen, zu persönlichem ERFOLG und existenzieller Freiheit verhelfen. Solange man aber Geld ins Zentrum seines Handelns stellt, dreht man sich weiter im Kreis. 

 

Es wäre naiv zu glauben, es würde funktionieren, wenn jeder ab sofort sein Leben nur mehr intuitiv ERFOLGen lassen möchte. Es würde wahrscheinlich die Weltwirtschaft zusammenbrechen und in Chaos enden. Es ist eher ein langsamer stetiger Veränderungsprozess, der in unserer Gesellschaft Einzug hält, bei dem Einige beginnen, in dieser Weise zu leben. Die Anzahl der Menschen, die sich auf diesen neuen Weg begeben, wird sich mit der Zeit immer mehr ausweiten, weil Vielen die Vorteile dieser neuen Lebensweise bewusst wird. Es ist ein Bewusstseinswandel in unserer Welt, der HIER beginnt! 


 

*********************************************************

 

 

Statement zum

ROUTE TO AWARENESS

Projekt am 11. August 2017:

 

 

Wenn man JETZT den gesamten ROUTE TO AWARENESS Weg im Echtzeit-Blog und den Vorgeschichte BLOG von der Ferne betrachtet, sieht es fast so aus, wie wenn der gesamte Weg schon im vorhinein festgestanden wäre und die einzelnen Puzzleteile (Wegschritte) vom mir als Projektverantwortlichen nur Schritt für Schritt intuitiv aufgedeckt wurden. Es hat am Weg immer den vorigen intuitiven Schritt benötigt, damit der nächste einen Sinn ergibt und möglich wurde. Auch der Teil im Projektverlauf bei dem das Projekt eigentlich schon vorbei und gescheitert war, am Anfang des Echtzeit-Blogs nach der Akademie Gründung, hat zu meinem intuitiven Weg gehört, damit jeder erkennen kann, dass es immer einen intuitiven Ausweg gibt, wenn man im (Selbst)vertrauen bleibt.

 

Es dürfte jedem bewusst sein, dass mir selbst vorher nie klar war, in welche Richtung der intuitive Weg weitergeht, sonst hätte ich wohl den Teil an dem ich fast gescheitert bin ausgelassen, meine Sachen nicht verkauft, mein Auto nicht verpfändet und den Verein zuerst gegründet. Nachdem ich das Open Source Bewusstseinsportal fertiggestellt hätte, hätte ich meinen Job als Projektleiter gekündigt und dann erst die Bewusstseins-Akademie in Spanien für das franchise Win-win Konzept ins Leben gerufen. 

 

Aber es hat alles so passieren müssen, sonst wäre ich nicht dem zweiten Vorstandsmitglied des Vereins am Gründungstag der Akademie in Spanien zu-fällig begegnet in der selben Unterkunft die ich zuvor intuitiv ausgewählt hatte und bei der mir auch der Besitzer für 1,5 Jahre den Geschäftssitz der Akademie ermöglicht hat, weil ich nach Spanien gekommen bin, ohne einen Plan wo der Geschäftssitz sein wird. Auch die ganzen Publikationen im Open Source Bewusstseinsportal sind erst im Laufe des Weges Schritt für Schritt entstanden, weil ich zu Beginn gar nicht das Wissen und Bewusstsein hatte, diese zu verfassen. Während meines ROUTE TO AWARENESS Weges haben sich die letzten Jahre an unterschiedlichsten Orten unzählige zu-fällige Begegnungen und interessante Gespräche mit Bewusstseins-Interessierten ergeben. Also macht doch zurückblickend alles einen Sinn.

 

Die gesamten intuitiven und zu-fälligen Schritte zusammengefügt ergeben einen Weg und rückwirkend betrachtet immer einen Sinn. 

 

Das ist das GEHEIMNIS DES LEBENS das in eigenen Intuitionen steckt. Jeder Mensch hat einen ganz individuellen intuitiven Weg, den er ERFOLGen lassen kann und der sicher zum ERFOLG führt. Der gemeinnützige Verein ROUTE TO AWARENESS unterstützt die Menschen dabei, ihren intuitiven Erfolgsweg im Leben zu gehen. 

 

Viele große Persönlichkeiten wie Albert Einstein wussten das das Leben so funktioniert, darum waren sie so erfolgreich. 

 

Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Geist sein treuer Diener. Alles was wirklich zählt, ist Intuition. [Albert Einstein - Physiker und Nobelpreisträger]

 

Wir liegen im Schoss einer gewaltigen Intelligenz, die uns zu Organen Ihrer Aktivität und zu Empfängern ihrer Wahrheit macht. [Ralph Waldo Emerson - amerikan. Philosoph und Schriftsteller]

 

Erst wenn der Mensch mit der Aufmerksamkeit hier im JETZT verankert ist, hat er intuitiv Zugang zu dieser universellen Intelligenz, sonst ist er mit seinen erdachten Gedanken auf sich gestellt. Man nennt das Ganze dann, geistesgegenwärtig SEIN. Alle Genies in der Weltgeschichte waren permanent geistesgegenwärtig und jeder könnte es SEIN... [Matthias Loderbauer - Bewusstseinstrainer und Autor]

 

 

 

Matthias Loderbauer

ROUTE TO AWARENESS

Projektverantwortlicher

 

 

*********************************************************

 

 

Statement zum 

ROUTE TO AWARENESS 

Projekt am 05. September 2017:

 

 

Jene die sich die Frage stellen, was diese BLOG-Einträge für einen Sinn haben, denen dürfte wahrscheinlich noch nicht bewusst sein, dass das eigentliche Projekt im Hintergrund abläuft. Die BLOG-Einträge sollen nur zeigen, wo ich mich gerade aufhalte und was die nächsten intuitiven Schritte im Projektverlauf sind. Der Projektfortschritt kann nicht beschleunigt werden und ERFOLGt mit seiner eigenen Intelligenz. Ich versuche mich dabei nur synchron im Fluss des Lebens zu bewegen - SYNCHRONIZITÄT.

 
Ich weiß natürlich selbst auch vorher nie wie mein intuitiver Weg weiter ERFOLGt oder was mir dabei als Nächstes zu-fällt, ich vertraue dabei ganz meiner Intuition und meinem Gefühl. Für dieses Projekt habe ich mich knapp 2 Jahre vorbereitet, um erdachte Gedanken eindeutig von Intuitionen unterscheiden zu können und im Selbstvertrauen zu SEIN, den intuitiven Weg auch zu gehen. Nur der intuitive Weg führt sicher zum ERFOLG. Diese intuitive Klarheit über den nächsten Wegschritt ist für Jeden möglich und ist bei mir im Verlauf des Projekts entstanden, indem ich mich immer mehr auf meinen intuitiven Weg eingelassen habe. 
 

Genau diese Vorgehensweise vermittelt der gemeinnützige Verein ROUTE TO AWARENESS interessierten Menschen, die auch ihren ganz persönlichen intuitiven ERFOLGS-Weg im Leben gehen. Dieser Weg sieht bei jedem anders aus, nur die Vorgehensweise ist bei allen dieselbe. Dieses intuitive ERFOLGS-Konzept, dass wir SIMPLE lifeSTYLE nennen, war vielen bekannten Persönlichkeiten in der Weltgeschichte bewusst. Es ist relativ einfach, es führt jedoch über die eigenen Ängste. Durch WOLLEN erreicht man am eigenen intuitiven ERFOLGS-Weg gar nichts, man kann nur ERFOLGreich SEIN.

 

 

 

Matthias Loderbauer

ROUTE TO AWARENESS

Projektverantwortlicher

 

 

 

*********************************************************

 

 

Statement zum

SIMPLE lifeSTYLE 

am 16. Oktober 2017:

 

 

Es haben mir schon viele Menschen prophezeit, dass ich mit meiner Vorgehensweise scheitern werde, das sind sehr oft jene, die jeden Sonntag brav in die Kirche gehen, glauben selbst gläubig zu sein, aber nur an materiellen Sicherheiten festhalten und daraus ihr (Selbst)vertrauen beziehen. Der SIMPLE lifeSTYLE ist genau der Gegenteil davon.

 

Wer seine (Selbst)sicherheit aus einem gegenwärtig SEIN bezieht, kommt nicht ins Wanken und dieser Weg führt sicher zum ERFOLG. Was in der Zukunft sein oder nicht sein könnte, über das mache ich mir schon lange keine Gedanken mehr, das ist einer der Vorzüge, wenn man das JETZT nicht mehr verlässt. Ich bin vollständig bereit zu scheitern, sonst wäre ich gar nicht auf diesen Punkt gekommen, aber es wird trotzdem nicht passieren, sonst hätten wohl viele erfolgreiche Menschen in der Weltgeschichte nicht explizit darauf hingewiesen, dass der Weg zum ERFOLG daraus besteht, sich nur mehr auf das JETZT - den gegenwärtigen Moment zu konzentrieren. 

 
 
 
Matthias Loderbauer
ROUTE TO AWARENESS
Vereinsvorstand
 
 
 

*********************************************************

 

 

Kurzbeschreibung des Vereins:

 

 

Der gemeinnützige Verein ROUTE TO AWARENESS unterstützt hauptsächlich Menschen, die bereits erwartungslos sind. Würden wir hier beginnen, Menschen von einer neuen Wahrheit zu überzeugen oder fremde Erwartungen zu erfüllen, würden wir die Menschen auf einen falschen Kurs bringen, am eigenen Entwicklungsprozess und am persönlichen Weg zu innerer FREIHEIT und ERFOLG. Jeder kann sich nur selbst für eine neue Wahrheit öffnen. Uns ist es nicht möglich jeden Einzelnen zu treffen und persönlich zu betreuen. Das Open Source Bewusstseinsportal und der FAQ Fragenkatalog enthalten alle notwendigen Infos, sollten sich dennoch Fragen ergeben, können wir diese gerne im persönlichen LIVE Chat - My AWARENESS Talk beantworten. Wir gehen davon aus, das mit der Zeit unser Trainerteam im Verein wächst und dass wir unterschiedliche kostenlose ONLINE Seminare zu Synchronizität und weiteren interessanten Themen anbieten können, sodass eine werbefreie, mehrsprachige, internationale Bewusstseinsplattform entsteht, die viele Menschen auf der ganzen Welt, bei ihrem Weg zu einen bewussten SEIN unterstützen kann. Der Verein besteht aus einem eingespielten Trainerteam und für die Bewusstseins-Interessierten sind keine fixe Vereinsbindung und auch keine Mitgliedsbeiträge vorgesehen, weil es beim Thema Bewusstsein vordergründig um frei SEIN geht. Der gemeinnützige Verein finanziert sich hauptsächlich aus freiwilligen Unterstützungsbeiträgen.

 

Wir weisen noch darauf hin, dass das Open Source Bewusstseinsportal unsere eigene subjektive Wahrnehmung der Wirklichkeit beschreibt und repräsentiert. Es gibt so viele Wahrheiten, wie es Menschen auf dieser Welt gibt. Das ist unsere Version, die uns im Laufe der letzten Jahre Schritt für Schritt intuitiv und zu-fällig bewusst geworden ist. Das Selbstbewusstsein steigt immer dann weiter an, wenn einem selbst etwas Neues intuitiv bewusst wird. Dieser ständige Lernprozess im Leben endet nie und deshalb sind wir Menschen HIER.

 

 

Alles Gute

 

 

DAS ROUTE TO AWARENESS TEAM